75 jähriges Jubiläum

75 jähriges Jubiläum

Artikel vom 01.05.2004 aus „DIE WOCHENSCHAU Flensburg“ zum 75 jährigen Jubiläum Zweirad-Braack

Erfahrung und Kompetenz im Zweirad-Fachgeschäft

Das Zweirad Fahrradfachgeschäft in der Taruper Hauptraße 74 feiert am 8. Mai sein 75-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum soll gemeinsam mit den fahrradbegeisterten Kunden gefiert werden. Vom ersten Tag im Jahre 1929 an bis heute arbeitet das Familienunternehmen Braack in demselben Gebäude: dem 1972 gebauten Wohnhaus mit Schmiede, in dem heute die rund 350 Quadratmeter großen Verkaufs- und Ausstellungsräumlichkeiten mit Meisterwerkstatt ansässig sind. Gegründet wurde das Unternehmen von Otto Braack. Vorrangig wurden landwirtschaftliche Geräte, Wasseranlagen und Pumpen repariert und Pferde beschlagen.


Mit dem Generationswechsel nahm Siegfried Braack 1956 Gasherde und -flaschen sowie Betonmischer, Rasenmäher und Gartenzubehör ins Programm auf. Mit der Motorisierung in den 50iger Jahren nahm der Fahrradhandel immer mehr zu. Als die Nachfrage des Reparaturservices der landwirtschaftlichen Geräte in den 70iger Jahren zurückging, konzentrierten sich Braack auf seinen Betrieb als Zweiradgeschäft. Seither wird fahrradbegeisterten Kunden ein fachlich kompetenter und kundenorientierter Service sowohl beim Kauf eines Rades wie auch bei den Reparaturleistungen in der Werkstatt angeboten. „Der gute Service rund um das Fahrrad und den Motorroller ist uns wichtig“, so Hans-Otto Braack, der das Familienunternehmen seit 1993 in dritter Generation führt. Ihm zur Seite stehen drei Angestellte – auch der Senior lässt das Lebenswerk seiner Familie noch nicht ganz aus den Augen und ist aktiv involviert. Ganz egal, ob das Fahrrad in der Freizeit zur Stärkung der Fitness oder zum täglichen Einkauf genutzt, mit dem Mountainbike der Abhang runtergerast oder mit dem Motoroller jeder Stau rechts liegengelassen werden soll – bei Zweirad Braack steht der richtige Ansprechpartner sowie das entsprechende Markengefährt bereit. Auch Elektrofahrräder (E-Bikes) für Senioren (heutzutage für jedermann!) und Räder mit tiefem Einstieg zählen zum Sortiment des Fachgeschäfts. Interessiert? Am 8. Mai von 9 Uhr bis 18 Uhr kann man sich einen Einblick in das gesamte Fahrradprogramm verschaffen, auf das 6 Wochen lang 10 Prozent Jubiläumsnachlass gewährt wird. Weiter wird ein Jubiläumsrad von Böttcher mit zahlreichen Extras günstig angeboten. Zudem gilt es, ein Fahrrad- und Vespaoldtimer sowie Drag Race Motorrad und eine Neuvorstellung von Sachs zu bestaunen. Gegen 16.30 zeigt eine Karate-Show-Truppe aus Heide ihr Können.